Praxis für Psychotherapie Dipl. Psych. Inka-Maria Wolf Psychologische Psychotherapeutin Verhaltenstherapie
Praxis für PsychotherapieDipl. Psych. Inka-Maria WolfPsychologische PsychotherapeutinVerhaltenstherapie

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie hat zum Ziel, menschliches Leiden zu lindern

und die Handlungsfähigkeit zu erweitern. Das Ziel ist hauptsächlich

die Ausbildung und Förderung von Fähigkeiten, um eine bessere Selbstregulation zu ermöglichen. Ihre konsequente und kontinuierliche Mitarbeit und Eigenverantwortung sind hierbei wichtige Voraussetzungen. 

Die Verhaltenstherapie wurde anhand der Ergebnisse psychologischer Forschung entwickelt, ihre Methoden und zugrunde liegenden Annahmen sind wissenschaftlich nachgewiesen bei einer Vielzahl von Störungsbildern hochwirksam.

 

Die Verhaltenstherapie orientiert sich an ethischen Prinzipien.

Charakteristisch ist die Konzentration auf gegenwärtige Problembereiche, ohne jedoch biographische Aspekte in der Analyse der Problementstehung zu vernachlässigen. Somit liegt der Schwerpunkt auf beobachtbarem Verhalten und dessen Veränderung. Es wird angenommen, dass Verhaltensweisen erlernt und auch wieder verlernt werden können. Entscheidend ist hierfür eine genaue Verhaltensanalyse, um zu Bestimmen, wodurch das, was Sie tun und lassen, augenblicklich gesteuert wird.

 

Verhalten bedeutet im therapeutischen Kontext jedoch nicht nur Handlungen, also das, was wir sichtbar tun, sondern vielmehr die Gesamtheit menschlichen Verhaltens, demnach unsere Überzeugungen, Einstellungen und Gedanken, darauf folgende Gefühle und damit einher gehende körperliche Empfindungen und Symptome.

Einen weiteren Aspekt bilden die sog. „Verstärker“, also die positiven oder negativen Folgen unserer Reaktionen, die darüber bestimmen, ob wir ein bestimmtes Verhalten beibehalten, häufig oder eher selten anwenden oder ganz einstellen.

 

In der Verhaltenstherapie werden Ihnen diese Zusammenhänge individuell und verständlich erklärt, so dass Sie selbst zum Experten für die Lösung ihrer Probleme werden.  Die Kenntnis Ihrer Verhaltensmuster bildet die Grundlage für die Formulierung Ihrer individuellen Therapieziele und für die Auswahl der Behandlungsstrategien.

 

 

 

„Nicht die Dinge an sich beunruhigen den Menschen, sondern seine Sicht der Dinge.“ Epiktet

Hier finden Sie mich

Dipl. Psych. Inka-Maria Wolf

Technik- und Ökologiezentrum Eckernförde (TÖZ)
Marienthaler Strasse 17
24340 Eckernförde

Kontakt

Tel.: 04351-735 273

Fax: 04351-8889019

E-Mail: info@inkamariawolf.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl. Psych. Inka-Maria Wolf